Die Suche ergab 297 Treffer

von timundstruppi
Fr 11. Jan 2019, 20:25
Forum: 80er Jahre
Thema: RR 1140 Restauration
Antworten: 5
Zugriffe: 26

Re: RR 1140 Restauration

Jo, wie bei Tanya..

Aber 2 Riemen konnte ich auf die Schnelle nicht sehen...
von timundstruppi
Mo 31. Dez 2018, 02:45
Forum: 80er Jahre
Thema: Ursache für geringe Lautsärke XV5000
Antworten: 0
Zugriffe: 61

Ursache für geringe Lautsärke XV5000

Ich habe meinen XV5000 eingeschaltet und er klickte minimal anders als sonst, habe aber dem keine Bedeutung zugemessen, da ich den Schalter langsam betätig habe in der Körperdrehung. Dann den Knopf für die Leinwand gedrückt, Beamer und Laptop hochgefahren. Hingesetzt, Funktastatur und Maus genommen ...
von timundstruppi
Do 20. Dez 2018, 22:34
Forum: 80er Jahre
Thema: XV5000 V5000 Eingänge modifizieren
Antworten: 1
Zugriffe: 55

XV5000 V5000 Eingänge modifizieren

Nein nicht alle, einen... Bei mir sind alle belegt, sogar der Front TB2. Gerade ist kein CF dran, das soll sich aber ändern. Ich werde wohl den Ph/Mic Eingang modifizieren, hier hatte ich mal einen CD-Player dran. MIc Verstärkung ganz zurückgedreht und Pegel noch extern abgeschwächt, dann ging es, a...
von timundstruppi
Di 18. Dez 2018, 15:16
Forum: V5000
Thema: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.
Antworten: 12
Zugriffe: 315

Re: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

0,33 ist eigentlich schon ein größerer Foko. Dann ist meist die Spannung recht gering und er wird ggf. an der Grenze betrieben. Das meinte ich...
von timundstruppi
Do 13. Dez 2018, 23:24
Forum: V5000
Thema: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.
Antworten: 12
Zugriffe: 315

Re: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

Auf der Klangreglerplatine hatte ich schon defekte Transen, weiß aber nicht mehr welche, aber der Bereich Pegelschalter war es. Wieviel Volt hatte der schon recht große Foko mit 0,33µF? Solche Cs kann man aber schon messen, ob sie dir Spannung entkoppeln, also U vorher und danach messen, verstehen u...
von timundstruppi
Do 13. Dez 2018, 23:18
Forum: 80er Jahre
Thema: CF 5500 -2 Umbau auf Normalbandtauglichkeit anstatt FeCr
Antworten: 2
Zugriffe: 107

Re: CF 5500 -2 Umbau auf Normalbandtauglichkeit anstatt FeCr

Interessant, schön wäre es mal Kurven zu sehen, also Pegel über f
von timundstruppi
Fr 7. Dez 2018, 22:50
Forum: 80er Jahre
Thema: Cf 5500 / -2 Umbau der VU Anzeige auf Hinterband bei Aufnahme
Antworten: 2
Zugriffe: 69

Re: Cf 5500 / -2 Umbau der VU Anzeige auf Hinterband bei Aufnahme

Schöne Bastelei..ja der verbotene Bereich der TTLs. ich hatte seinerzeit eine Vornullenunterdrückung beim Zählwerk gebaut. Die Gatterzahl mit dem Quine-MCkluskey Algorithmus minimiert und auf Lochraster (2 ICs)aufgebaut. Das war noch zur Schulzeit mit 16. Ferner hatte ich die Rückspulstartautomatik,...
von timundstruppi
Fr 7. Dez 2018, 21:59
Forum: 80er Jahre
Thema: MT200 bekommen...
Antworten: 3
Zugriffe: 143

Re: MT200 bekommen...

War gerade einer mit MV100 zusammen für 45 E in Kleinanzeigen...

Das kann ich toppen 20E+ 15E ;)
von timundstruppi
Do 6. Dez 2018, 00:31
Forum: Plattenspieler
Thema: PS 2500 Zahnrad gerissen
Antworten: 4
Zugriffe: 151

Re: PS 2500 Zahnrad gerissen

So,
war mal kurz zu Besuch da, ohne Werkzeug. Das Hochrutschen des Zahnrades hatte ich schon durch eine U-Scheibe verhindert, nicht aber das absenken. Ich dachte das wäre auf Anschlag.
Angehoben und läuft wieder. Mal sehen wie lange? Es muss noch eine U-Scheibe darunter...bei Zeiten.

Zur erweiterten Suche