Hallo

Neuanmelder können / sollen sich hier vorstellen

Moderator: haribert

MGL_IR3
Beiträge: 32
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:02
Wohnort: Franken

Hallo

Beitrag von MGL_IR3 » Mo 9. Okt 2017, 20:16

Hallo ,

ich komme aus Franken.

Mein Hobby/Beruf/Leidenschaft ist Elektronik und HiFi von Grundig (von ca.1985 --2003).

Ich habe einige Grundig-Geräte:

- FineArts 905 Serie
- FineArts V3 / T6 / CD3
- FineArts Mini M100R / M100 CD
- FineArts A9000
- M-100A MT200 MCF400 /MXV100
- RCD 2000 + Apollo 2000
- 5200 er Midi
- V8400 / CD 8400 / T8300/8200 alle MKII
- BX 2 / FA-3 /Box 5500
- Einige Grundig Messgeräte e.g. SO100 / DM100 / AS5 / UZ2500 / PN300 / FG 100 ... und MGL Messgeräte

Viele Grüße

MGL_IR3
Zuletzt geändert von MGL_IR3 am Fr 27. Okt 2017, 23:34, insgesamt 7-mal geändert.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 122
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Hallo

Beitrag von mampfi » Mo 9. Okt 2017, 20:34

Herzlich Willkommen
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung und Dolby. Täglich in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig A5000 an Canton Plus E Subwoofersystem . In der Garage: Grundig SV 2000 und Tuner T7500. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2.

Grundig forever :D

timundstruppi
Beiträge: 159
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25

Re: Hallo

Beitrag von timundstruppi » Mo 9. Okt 2017, 21:16

pööh, keine 100mm oder Minis :lol:

Willkommen!

MGL_IR3
Beiträge: 32
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:02
Wohnort: Franken

Re: Hallo

Beitrag von MGL_IR3 » Mo 9. Okt 2017, 22:11

.... Minis gleich z.B. M100A ??

timundstruppi
Beiträge: 159
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25

Re: Hallo

Beitrag von timundstruppi » Di 10. Okt 2017, 00:39

M100A=MA100?

MGL_IR3
Beiträge: 32
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:02
Wohnort: Franken

Re: Hallo

Beitrag von MGL_IR3 » Di 10. Okt 2017, 07:01

OK... mein Fehler.

MA-100? , MCF-400 u. MT-200 habe ich!

Grüße & Danke

timundstruppi
Beiträge: 159
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25

Re: Hallo

Beitrag von timundstruppi » Di 10. Okt 2017, 10:55

Aha, da ich aber strickt die Geräte ab 1983 verweigere, kenn ich da nichts. Hätte ja was neueres sein können.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 122
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Hallo

Beitrag von mampfi » Do 12. Okt 2017, 06:55

Jetzt muß ich mich hier nochmal melden.

Mit großem Interesse verfolgte ich Deine letzten Postings. Es ist schön hier offenbar einen ehemaligen Grundig Mitarbeiter in diesem noch jungen Grundig Forum begrüßen zu dürfen.
Das kann man natürlich nicht sofort erkennen. Deshalb nochmals ein herzliches Willkommen.

Wenn Du noch Kontakte zu Entwicklern hast, wäre ich sehr an Kontakten zu den Spezialisten der Cassettendecks der CF Reihe im speziellen an den CF 5500 bzw. cf 5500-2 interessiert.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung und Dolby. Täglich in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig A5000 an Canton Plus E Subwoofersystem . In der Garage: Grundig SV 2000 und Tuner T7500. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2.

Grundig forever :D

MGL_IR3
Beiträge: 32
Registriert: So 8. Okt 2017, 21:02
Wohnort: Franken

Re: Hallo

Beitrag von MGL_IR3 » So 15. Okt 2017, 13:09

Hallo Mampfi,

danke für die nette Aufnahme :-)

Ich hatte bis ca.2015 noch direkte Kontakt zu einigen Entwicklern aus der NF-Gruppe (JTXXX). Zwei davon müsste am CF-5500/CT-905 beteiligt gewesen sein. Einer davon ist leider schon gestorben (Herr Fisch......) und der zweite kommt leider nicht mehr zu unseren Treffen :-(

Aber ich frage mal rum, ob sie noch Kontakte haben.

Leider kommen fast keine Techniker mehr!
Zuletzt geändert von MGL_IR3 am Fr 27. Okt 2017, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Radiowerkstatt
Beiträge: 22
Registriert: Do 26. Okt 2017, 10:48
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Hallo

Beitrag von Radiowerkstatt » Do 26. Okt 2017, 13:09

Hallo
Ich bin nur hier neu.
Vorher (im Vorgänger-Forum ) schon ab und zu, ohne grossen Erfolg, aktiv.
Lese gerne GRUNDIG-Storys :roll:
Auch Märchen von Gbr. Grimm und H.C.Andersen :lol:

An den MGL-IR3.
Mein Dikatzeichen war ET52.
mike

Antworten

Zurück zu „Wer ist neu im Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast