MR 200 Endstufen-Suizid

Moderator: haribert

timundstruppi
Beiträge: 290
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: MR 200 Endstufen-Suizid

Beitrag von timundstruppi » Fr 13. Jul 2018, 22:22

Poti in dud?

Pollux
Beiträge: 41
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 09:19

Re: MR 200 Endstufen-Suizid

Beitrag von Pollux » Mo 20. Aug 2018, 18:37

Endlich mal wieder Zeit für die wichtigen Sachen gefunden. Die Potis sind völlig ok, gleichmäßig und ohne Sprünge. Ich lasse das Ding jetzt erstmal so, er hat schon einige Stunden Gedudel und Ein- und Ausgeschalte überlebt. Er spielt ohne Verzerren und hat Leistung.

Antworten

Zurück zu „80er Jahre“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast