Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Alles was in keine Kategorie passt oder nichts mit HiFi zu tun hat.

Moderator: haribert

Antworten
timundstruppi
Beiträge: 269
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Beitrag von timundstruppi » Di 12. Dez 2017, 11:24

Na, mal etwas Klatsch und Tratsch:

Verkaufen Class A als etwas besonderes. Nachher ist es nur im Vorverstärker. Kleinsignal mit einem Transistor ist meist Class A. In der XV "Endstufe" mag es stimmen.
http://grundig.pytalhost.com/1980-Revue-HiFi/05.jpg
http://grundig.pytalhost.com/1980-Revue-HiFi/16.jpg

Die NF Platine fehlt und die Schirmung der Eingangsverstärker:
http://grundig.pytalhost.com/1980-Revue-HiFi/16.jpg

Es gibt noch mehr...

Gruß TW

MaxG
Beiträge: 107
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 16:08

Re: Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Beitrag von MaxG » Di 12. Dez 2017, 12:29

Das ist Marketing der Werbefuzzis. Die einzige Erwähnung von Class-A wäre angebracht beim Kopfhörerverstärker vom SXV6000/XV7500. Sauber entwickelte Verstärker kommen mit heutigen Bauteilen auf 0.0006% THD (BW=20kHz).
Verstärker: SV2000, V7500 --- Tuner: T7500, 2xST2000, ST1500 --- Tape: SCF6200 , Sony TC-K790ES --- CD: Technics SL-PG-420A --- Box: Canton Forum 300 --- Phones: Sennheiser HD540 Reference --- Walkman: BeatBoy 120

timundstruppi
Beiträge: 269
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Beitrag von timundstruppi » Di 12. Dez 2017, 17:36

Die Bilder sind so gehalten, dass man bei der 100mm Serie nicht die Tiefenunterschiede erkennt. Steht zwar in den technischen Details.
T5000 und CF5500 hatte ich für beleuchtet gehalten....

Die M1500 hat 140W aufgedruckt im Katalog steht 150W. Wir wissen, dass es egal ist ;)

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 219
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Beitrag von mampfi » Mi 13. Dez 2017, 09:06

Der CF 5500-2 ist beleuchtet, der CF 5500 nicht (LED'S natürlich ausgenommen)
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung und Dolby. Und jetzt neu mit Burr Brown OP-Amp Ausgang.Täglich in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig A5000 an Canton Plus E Subwoofersystem . In der Garage: Grundig SV 2000 und Tuner T7500. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2.

Grundig forever :D

timundstruppi
Beiträge: 269
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Irreführende Werbung, falsche Behauptungen/Bilder

Beitrag von timundstruppi » Mi 13. Dez 2017, 10:35

Weiß ich doch :lol:
Der -2 hat aber nur 10 LEDs und die Anzeige liegt schön tief. Kann auch ggf. mal aus einem Schlacht CF5100 nehmen. Gut , fehlen die Markierungen für die Testgeneratoren. Aber Kassette höre ich nicht mehr.

Gruß TW

Antworten

Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast