Grundig im TV

Alles was in keine Kategorie passt oder nichts mit HiFi zu tun hat.

Moderator: haribert

Antworten
MaxG
Beiträge: 107
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 16:08

Grundig im TV

Beitrag von MaxG » Mo 24. Jul 2017, 00:00

In Sketchup mit Dieter Kebs ist eine Grundig-Anlage zu sehen: V7500, T7500. Plattenspieler und Kasettendeck ist leider nicht zu identifizieren. Der BR hat natürlich nur die Spitzentechnik eingekauft.
Verstärker: SV2000, V7500 --- Tuner: T7500, 2xST2000, ST1500 --- Tape: SCF6200 , Sony TC-K790ES --- CD: Technics SL-PG-420A --- Box: Canton Forum 300 --- Phones: Sennheiser HD540 Reference --- Walkman: BeatBoy 120

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 219
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Grundig im TV

Beitrag von mampfi » Di 25. Jul 2017, 16:52

Lang lang ist her, da gab es mal einen Bericht über Thomas Gottschalk.

Dort waren ein XV5000 und 2x A5000 zu sehen. Die Lautsprecher weiß ich leider nicht mehr.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung und Dolby. Und jetzt neu mit Burr Brown OP-Amp Ausgang.Täglich in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig A5000 an Canton Plus E Subwoofersystem . In der Garage: Grundig SV 2000 und Tuner T7500. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2.

Grundig forever :D

MaxG
Beiträge: 107
Registriert: Sa 17. Dez 2016, 16:08

Re: Grundig im TV

Beitrag von MaxG » Sa 26. Aug 2017, 14:07

Gottschalk kann es sich leisten, zwei A5000 parallel zu schalten.
Verstärker: SV2000, V7500 --- Tuner: T7500, 2xST2000, ST1500 --- Tape: SCF6200 , Sony TC-K790ES --- CD: Technics SL-PG-420A --- Box: Canton Forum 300 --- Phones: Sennheiser HD540 Reference --- Walkman: BeatBoy 120

Antworten

Zurück zu „Klatsch und Tratsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast