grundig 5040w3d

Moderator: haribert

Antworten
Huub Jongen
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 13:21

grundig 5040w3d

Beitrag von Huub Jongen » Do 12. Apr 2018, 13:23

Hallo ich wil der spulenblok ausbauen wer kan mich da einen tip geben wegen der automatiek .M.V.Gr. Huub Jongen

Huub Jongen
Beiträge: 2
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 13:21

Re: grundig 5040w3d

Beitrag von Huub Jongen » Do 10. Mai 2018, 13:20

Nach lange zeit den fheler gefunden die tastatur ausgebaut und gebrochen contacte erneuert (aus einen anderen blok)und jetst ist alles in ordnung.aber das war wohl fiel und knibeliche arbeit aber das resultaat ist super.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 227
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: grundig 5040w3d

Beitrag von mampfi » Do 10. Mai 2018, 15:34

Super.
Danke für Deinen Bericht
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Antworten

Zurück zu „Tischradio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste