Endlich wieder ein Grundig Forum

Neuanmelder können / sollen sich hier vorstellen

Moderator: haribert

Antworten
Hifi-Legende
Beiträge: 1
Registriert: Sa 17. Feb 2018, 16:38

Endlich wieder ein Grundig Forum

Beitrag von Hifi-Legende » Sa 17. Feb 2018, 18:59

Hallo zusammen,

ich bin Dominic und war schon im damaligen Grundig Forum angemeldet. Ich habe schon einige Grundig Bausteine repariert / instand gesetzt ( R 1000, R 2000, V 5000, T 5000, T 1000, SV 2000, MXV 100, MA 100, MT 200).
Schön zu sehen, das es wieder eine Plattform gibt, auf der man sich austauschen und weiter helfen kann.

Mein System besteht aus einem V 5000 einem T 5000 und Pilot CD 801 Lautsprechern.

Den V 5000 habe ich damals komplett instand gesetzt:
- Lastwiederstand in der Endstufe war defekt, dieser sorgte bei höheren Pegeln für Verzerrungen
- Alle Elekos welche sich im Signalweg befinden wurden gegen hochwertige neue Ausgetauscht
- Alle Tantalelkos wurden ersetzt
- Linear und Monitorschalter wurden zerlegt gesäubert und vergoldet, seid dem keine übergangs-wiederstände mehr :)
- Transistoren für den Gleichspannungs-abgleich wurden erneuert, sowie die dazu gehörigen Potis
- Die Kontaktstifte für das senkrecht stehende NF Board wurden alle erneuert
- Kontaktleiste auf dem NF Board wurde gereinigt, da kein geeigneter Ersatz gefunden
- Relais Platine wurde überarbeitet diese hatte Microrisse, welche dafür sorgten das die LS Relais sporadisch abschalteten
- Das Kabel welches die Endstufe und die LS-Relaisplatine verbindet wurde fest verlötet
- An der Rückseite des Gerätes wurden Telefonbuchsen verbaut für einen besseren Anschluss der Lautsprecher

Seither spielt der V 5000 seid 7 Jahren ohne jegliche Probleme. :) :)


Grüße Dominic

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 191
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Endlich wieder ein Grundig Forum

Beitrag von mampfi » Sa 17. Feb 2018, 22:04

Herzlich Willkommen.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung und Dolby. Täglich in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig A5000 an Canton Plus E Subwoofersystem . In der Garage: Grundig SV 2000 und Tuner T7500. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2.

Grundig forever :D

Antworten

Zurück zu „Wer ist neu im Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste