V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

Alles was den V5000 betrifft hier rein

Moderator: haribert

bartolus
Beiträge: 37
Registriert: So 18. Dez 2016, 11:44

Re: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

Beitrag von bartolus » Di 18. Dez 2018, 07:22

Hallo zusammen,

die defekten 0.33uF Cs waren auf der Schalterplatte. Die Spannung weiß ich leider nicht mehr. Sie waren aber nicht so groß. RM7.5 oder RM10.

Gruß
Bernhard

timundstruppi
Beiträge: 301
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

Beitrag von timundstruppi » Di 18. Dez 2018, 15:16

0,33 ist eigentlich schon ein größerer Foko. Dann ist meist die Spannung recht gering und er wird ggf. an der Grenze betrieben. Das meinte ich...

Der Paul
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 17:01

Re: V5000 pumpt beim schalten, keine Lösung bisher.

Beitrag von Der Paul » Fr 4. Jan 2019, 13:44

Ich danke Euch für die Hilfe. Ich hab zur Zeit echt viel um die Ohren. Wenn etwas Luft ist werde ich eine Platine nach der anderen neu bestücken. Angefangen bei der oberen Frontplatine.

Antworten

Zurück zu „V5000“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast