Moin

Neuanmelder können / sollen sich hier vorstellen

Moderator: haribert

Antworten
delme
Beiträge: 7
Registriert: Di 11. Feb 2020, 16:16

Moin

Beitrag von delme »

Moin an alle,
bin auf der Suche nach Ersatzteilen gewesen und habe dabei das Forum gefunden.
Wie ich mitbekommen habe gab es wohl mal ein anderes Grundigforum, was wohl leider verschwunden ist?!?
Nun hoffe ich doch hier mit meinen Anliegen den einen oder anderen Ratschlag zu bekommen,
auch wenn meine Grundiganlage aus den 90er ist.

Meine Grundiganlage ist eine Fine Arts, bestehend aus V3, T4, CD3 und in kürze kommt noch ein CCF2 dazu.
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 537
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Moin

Beitrag von mampfi »

Herzlich Willkommen,

uns gibt es hier jetzt schon fast 5 Jahre.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D
delme
Beiträge: 7
Registriert: Di 11. Feb 2020, 16:16

Re: Moin

Beitrag von delme »

Ah, OK.
Ich hatte das so gelesen, das es mal noch ein anderes gab mit einer riesen Wissensdatenbank, was alles verloren gegangen ist.
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 655
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Moin

Beitrag von timundstruppi »

Schon wieder 5 JAhre ? War das nicht Oktober 16? Sind dann 3,5.

Ja es ist viel Info verlorengegangen. Hier sind vielleicht 30%
Zuletzt geändert von timundstruppi am Mi 12. Feb 2020, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 537
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Moin

Beitrag von mampfi »

delme hat geschrieben: Mi 12. Feb 2020, 12:04 Ah, OK.
Ich hatte das so gelesen, das es mal noch ein anderes gab mit einer riesen Wissensdatenbank, was alles verloren gegangen ist.
Ja, das stimmt. Das war das gr-forum, welches von heut auf morgen verschwand. Und damit auch alle Beiträge, aller damaligen User.
Deshalb habe ich das grundig-forum etabliert um dieser bedeutenden Marke und ihrer Geräte erneut ein Diskussionsforum zu bieten.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D
Antworten

Zurück zu „Wer ist neu im Forum“