Grundig RPC 200

Moderator: haribert

Antworten
Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:46
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Grundig RPC 200

Beitrag von Siggi » Mo 1. Apr 2019, 18:53

habe Ersatzteile abzugeben, bei Bedarf bitte melden.
Da das Plastikzahnrad der Kapstanschwungscheibe sich aufgelöst hat und ich nicht
weiß woher ich ein Ersatzteil bekommen kann, werde ich die RPC 200 nicht wieder
aufbauen.
Dateianhänge
ScreenShot663.jpg

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von mampfi » Mo 1. Apr 2019, 19:19

Hast du schon mal in Ebay beim Tschechen gefragt.
Der macht einige Grundig Zahnräder zu moderaten Preisen.

Einfach nach Zahnräder für den CF5500 oder den SCF6200 suchen, dann wirst du Ihn finden.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:46
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von Siggi » Mo 1. Apr 2019, 19:33

Für meine CN 830 gibt es Zahnräder, die habe ich schon gesehen,
aber für das Kassettenteil der RPC 200, ich kenne nicht mal genau die
Bezeichnung des Kassettendecks, da dürfte es schon schwieriger werden
das Ersatzteil zu bekommen.
Es war das Erste mal dass ich ein solches Teil zerlegt habe, dachte ich könnte
daran üben, weil bei meinem CN 830 gehört auch ein Zahnrad gewechselt.
Es wird besser sein, das CN 830 von einem Fachmann reparieren zu lassen.
Vielleicht ist hier im Forum einer, der das schon mal gemacht hat und ich es
demjenigen dann anvertraue.
Zuletzt geändert von Siggi am Di 2. Apr 2019, 07:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von mampfi » Mo 1. Apr 2019, 20:19

Also ein CN1000 hab ich gerade aufgearbeitet.
Neuer Tonkopf, alle Elkos gewechselt, Riemen, Andruckrolle, eingemessen.
Traumhafter Aufbau !!!

Spielt wieder sehr sehr ordentlich.

Zahnrad hab ich nicht gebraucht. Hat der CN830 ein anderes Laufwerk?
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:46
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von Siggi » Mo 1. Apr 2019, 23:18

Ich denke, dass das CN 830 nicht so aufgebaut ist wie das CN 1000.
Aber das gelbliche Zahnrad von der RPC 200 könnte dieses am
CN 830 sein, dem einige Zähne fehlen.
Da wo die Zähne fehlen, sind mit einem gelben Ring eingekreist.

Bei dem anderen Foto mit dem roten Ring, sieht man die Lagerbuchse für
den Kapstanantrieb und da gehört das Kapstanritzel hin, das beide Zahnräder
weiss und gelb,antreibt.
Dateianhänge
ScreenShot663 (2.1).jpg
Grundig CN 830.1. Zahnrad.jpg

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von mampfi » Di 2. Apr 2019, 06:50

Wenn man die Durchmesser (Zahnradflanke außen und innen) und die Zähnezahl hätte, könnte man den Tschechen fragen.
Ein Zahnrad in dieser Größe dürfte aber schon so um die 40,-- Euro kosten.

Auch noch eine Möglichkeit den KArl Huber / Österreich fragen. Der könnte vielleicht schon wissen was da für ein Zahrad reinkommt.
karl.huber2@aon.at
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 322
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von mampfi » Di 2. Apr 2019, 06:55

Ich habe das Thema jetzt mal hierher verschoben, da die Technik doch überwiegt.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:46
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von Siggi » Di 2. Apr 2019, 07:47

guten morgen,
ich hatte gestern Nachtschicht eingelegt und das www. durchsucht und bin auch fündig geworden.
Das Kassettenteil ist auch in der CNF 300 verbaut.
Ritzel und Zahnrad, sowie Gummis für den Antrieb und das Zählwerk, als auch eine neue
Andruckrolle sind lieferbar. Ist mir jedoch in der Summe zu aufwendig.
Da ich mehrere Baustellen habe und an der RPC 200 der Abstimmkondensator auch noch fest ist, werde ich
die Anlage komplett oder in Einzelteile verkaufen.
Werde meinen Augenmerk lieber auf das CN 830 der RPC 500 legen.

Wenn also jemand von der RPC 200 was gebrauchen kann, bitte melden, entweder Einzelteile
oder komplett!
Dateianhänge
ScreenShot662.jpg

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 381
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von timundstruppi » Di 2. Apr 2019, 20:05

Beim Kondensator nur etwas die Buchse aufreiben, die schrumpft, wenn so wie bei anderen ist.
RC200 habe ich, aber noch nie offen gehabt...

Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 14
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 16:46
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Grundig RPC 200

Beitrag von Siggi » Sa 13. Apr 2019, 15:00

hat sich erledigt,
das Teil landete heute im Recyclinghof.
Die Haube und den Dreher habe ich noch da,
wenn jemand Interesse hat, dann bitte melden.

Antworten

Zurück zu „70er Jahre“