Grundig Geräte am Niederrhein

Neuanmelder können / sollen sich hier vorstellen

Moderator: haribert

Antworten
micky1962
Beiträge: 1
Registriert: Mi 15. Jan 2020, 07:36
Kontaktdaten:

Grundig Geräte am Niederrhein

Beitrag von micky1962 » Mi 15. Jan 2020, 12:13

Ein Hallo in die Forum-Runde und nachträglich noch ein frohes neues Jahr. Mit meinen 58 Jahren habe ich leider den Untergang der Fa. Grundig miterleben müssen und trauere dem ein bißchen hinterher. Meine Anmeldung hier ist längst überfällig, seit 1980 bin ich Besitzer einer Tonbandmaschine TS945, die immer noch gute Musikegebnisse bringt. Dazu gesellten sich in den letzten 20 Jahren noch eine 945 und 2 Stück TS925, die ich versuche wieder flott zu bekommen. Antriebstechnisch funzt wieder alles, die berüchtigten Servozahnräder sind bei allen 4 Maschinen getauscht und die Capstanmotoren überholt und hoffentlich fit für weitere 40 Jahre.Seit den späten 90er Jahren befinden sich verschieden Fine Arts Geräte der letzten Serie bei mir, mit denen ich bei täglichem Betrieb immer noch zufrieden bin. Seit letzen Sonntag bin ich stolzer Besitzer einer TS1000, die ich aus einem Nachlass eines verstorbenen Opernsängers erhalten habe. Da die schwere Kiste 7 Jahre nicht benutzt wurde, hat sie die üblichen Wehchen. Mal sehen, wie schnell ich sie zum Laufen bekomme. Ich freue mich auf jeden Fall interessante Berichte hier zu lesen.

Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 398
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Re: Grundig Geräte am Niederrhein

Beitrag von mampfi » Mi 15. Jan 2020, 12:21

Herzlich Willkommen im Forum. Endlich auch mal wieder ein TS Besitzer.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D

Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 466
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof
Kontaktdaten:

Re: Grundig Geräte am Niederrhein

Beitrag von timundstruppi » Do 16. Jan 2020, 10:32

Willkommen...

dynamike
Beiträge: 48
Registriert: Mo 15. Apr 2019, 15:54
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Grundig Geräte am Niederrhein

Beitrag von dynamike » Do 16. Jan 2020, 21:37

Jau, ich freu mich auch über einen neuen TS Eigner :D
XV/V/A/T 5000, CF5500, T1000, R1000, TS1000 4-Spur, Monolith 50, Audiorama 8000, M400, XM 400, XM 600, R25

Antworten

Zurück zu „Wer ist neu im Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast