Gruß an alle Grundig-Infizierte

Neuanmelder können / sollen sich hier vorstellen

Moderator: haribert

Antworten
matt109
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 22:39

Gruß an alle Grundig-Infizierte

Beitrag von matt109 »

Hallo zusammen,

mein Name ist Andreas und ich bin nach dem Aufarbeiten mehrerer Hifi-Gerätschaften aus den 80ern bei der Firma Grundig hängengeblieben. Die Optik, Haptik und Qualität der 100mm-Geräte sowie der Minis und vor allem der Slimline-Geräte hat es mir angetan.
In meinem Besitz befinden sich bereits T5000, V5000, A5000, XV5000, SXV6000, ST6000, ST6500, ST7500, PS4500, CF5500(I), SV2000 und R3000.
Wie ihr seht, fehlt unter anderem noch ein ST2000, der hier bald aufschlägt. Die Beschaffung der Abstimmunterlagen und der Schaltpläne für die Grundigs war bisher immer relativ einfach, beim ST2000 hatte ich noch keinen Erfolg. Vielleicht kann mir da jemand einen Tipp geben wo ich die Unterlagen herbekomme.

Gruß Andreas
Benutzeravatar
timundstruppi
Beiträge: 655
Registriert: Do 29. Sep 2016, 17:25
Wohnort: schloss mühlenhof

Re: Gruß an alle Grundig-Infizierte

Beitrag von timundstruppi »

Moin und willkommen,
den SP vom ST2k habe ich im Original.
Er ist aber unter Download hier auch zu bekommen.
Benutzeravatar
mampfi
Administrator
Beiträge: 537
Registriert: Mo 12. Okt 2015, 22:07
Wohnort: Eislingen

Re: Gruß an alle Grundig-Infizierte

Beitrag von mampfi »

Herzlich Willkommen hier im Grundig Forum.
2 x Grundig TS 1000. Jeweils wahlweise als 2Spur, 4Spur oder 4Spur Autoreverse. Mit drahtloser Fernbedienung, Dolby, Burr Brown OP-Amp Ausgang. Und jetzt neu: Die VU Meter zeigen das Hinterbandsignal an.Täglich im Wohnzimmer in Verwendung: Grundig SXV 6000, Grundig A5000, Grundig ST 6000, TS 1000 und Grundig CF5500-2 an Canton Plus E Subwoofersystem. Im Esszimmer: Grundig V5000, Grundig T5000, grundig CF 5500 und Grundig CF 5500-2. In der Elektronikwerkstatt: Grundig V 5000, Tuner T6500 und Revox B77/HS. In der mech. Werkstatt: Grundig SV2000.

Grundig forever :D
matt109
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 22:39

Re: Gruß an alle Grundig-Infizierte

Beitrag von matt109 »

Ich war mal so frei die Unterlagen für den ST2000 downzuloaden, danke dafür!

Gruß Andreas
Antworten

Zurück zu „Wer ist neu im Forum“